Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!
   
  tierdressur
  Kamillo und sein Werdegang
 
Seine Geschichte ist traurig, doch nun hat er ein Heim.

2Jahre an der Kette im Hinterhof mit wenig sozialen Kontakten gelgebt, dann brach er sich den linken Hinterlauf sehr unglücklich, da sich die Kette um sein Bein wickelte und er sprang. (laut Erzählung) Niemand wollte dem armen Kerle helfen. Mein Freund wollte ihm eine Chance geben und übernahm die Kosten, die Zeit für seine Genseung und verlangt ihn davür adoptieren zu dürfen. Schon hatten wir unseren Dritt Hund!


Kamillo an der Kette
April 2013

der Unglückstag im August: Nach der OP  folgten 6 lange Wochen Trichter und Ruhig Halten
nach der OP folgten 6 Wochen Trichter und Schonen

Erste Kontakte mit anderen Hunden und Menschen waren schwierig. Er musste alle Regeln des Zusammenlebens erst neu erlernen und was für ihn am Schwierigsten war:  seinen Körper zu beherrschen, da ihn keine Kette mehr hielt.
anfangsphase und kennelernen

Sommer 2015 nach 14 Monaten zusammenleben, ist er bereits ein Bewerbshund in Agility A1.
Video Training:
youtu.be/Q8G-xB8oJFI
Nicht dass es ein leichter Weg war aber Geduld, Konsequenz, Eigendisziplin und Verantwortung dem Tier gegenüber gaben uns die Energie den "Wildfang" nicht aufzugeben. Er durfte auch schon bei Shows mitwirken und bei ausgewählten Schülern, darf er bereits Schulhund sein. Wir sind Stolz auf ihn. Ob Menschen auch so schnell vergessen hätten?

Grundhaltungen: Sitz, Platz, Steh - mit Freude und Ausdruck

Grundhaltung platz
Grundhaltung Steh
sitz


was man im Spiel lernt, sitzt einfach besser:  Kamillo in Aktion.
 
  Heute waren schon 2 Besucherhier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=